Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Projektsteuerung

 

Projektsteuerung ist die neutrale und unabhängige Wahrnehmung delegierbarer Auftraggeberfunktionen in technischer, wirtschaftlicher und rechtlicher Hinsicht. Der Projektsteuerer übernimmt die Moderation, d.h. er organisiert, informiert, koordiniert und dokumentiert einen komplexen Bauablauf, um dem Bauherrn sein Werk im Hinblick auf Qualitäten, Kosten und Termine erfolgreich abzusichern.

 

Eigentlich ist es die Aufgabe des Bauherren die Abläufe seines Projektes in technischer, wirtschaftlicher und rechtlicher Hinsicht zu steuern, zu koordinieren und zu überwachen. Bei zunehmender Komplexität und steigendem Volumen der Abläufe sowie einer hohen Anzahl fachlich am Bau Beteiligter wird es für den Bauherren jedoch immer schwieriger, alle Steuerungsleistungen selbst zu übernehmen. In diesem Fall bietet es sich an, die delegierbaren Bauherrenaufgaben an einen Projektsteuerer zu übergeben, der  Beratungs-, Koordinations-, Kontroll- und Informationsleistungen erbringt.

Für die Gunziger Bauprojektsteuerung ist es als Vertreterin des Bauherren ein wesentlicher Qualitätsstandard, die Projektziele mittels einer ergebnisorientierten Projektsteuerung qualifiziert und engagiert zu erreichen. Das bedeutet: Wir führen und verwalten den gesamten projektrelevanten Schriftverkehr, wir legen gemeinsam mit Ihnen die erforderlichen Entscheidungen zeitnah und zielgenau fest und definieren exakt den aktuellen Projektstand.

Richtungsweisend für den Erfolg ist dabei nicht nur die effiziente Steuerung aller Aufgaben, sondern auch eine positive und kreative Atmosphäre. Die Gunziger Bauprojektsteuerung versteht sich daher in seiner Rolle als Projektsteuerer nicht nur als Dienstleister, sondern auch als Moderator und Partner des Kunden innerhalb des Projektes. Wir sorgen neben reibungslosen Abläufen auch für eine gute Kommunikationsbasis zwischen allen Projektbeteiligten!


Folgende delegierbare Bauherrenaufgaben gehören unter anderem zum Leistungsspektrum des Projektsteuerers:

• Klärung der Voraussetzungen für den Einsatz von Planern und anderen Projektbeteiligten
• Aufstellung und Überwachung von Organisations,- Termin- und Zahlungsplänen bezogen auf Projekt und Projektbeteiligte
• Organisation von Baubesprechungen und Festlegung von Terminen und Qualitäten
• Koordinierung und Kontrolle der Projektbeteiligten mit Ausnahme der auszuführenden Firmen
• Vorbereitung und Betreuung der Beteiligung von Planungsbetroffenen
• Fortschreibung der Planungsziele und Klärung von Zielkonflikten
• Laufende Information des Auftraggebers über Projektabwicklung und rechtzeitiges Herbeiführen von Entscheidungen des Auftraggebers
• Koordinierung und Kontrolle der Bearbeitung von Finanzierungs-, Förderungs- und Genehmigungsverfahren
• Mittels Projektreviews schaffen wir Entscheidungsgrundlagen bezüglich Organisation, Information, Koordination, Qualitäten, Kosten, Terminen, Kapazitäten

Mit der Wahrnehmung dieser Aufgaben sorgt der Projektsteuerer für einen reibungslosen Ablauf des Projektes und die Koordination aller am Projekt Beteiligter. Der Bauherr oder der Projektleiter können sich voll auf ihre Aufgaben konzentrieren.

Die Gunziger Bauprojektsteuerung erbringt das volle Leistungsspektrum der Projektsteuerung. Wir ersetzen nicht Architekten und Fachplaner, sondern schaffen als Koordinatoren und Controller die Voraussetzungen für eine zielorientierte, reibungslose Projektabwicklung.

Gerne informieren wir Sie, wie wir Sie in Ihrem Projekt effizient und zielgerichtet unterstützen können.

Wir schaffen die Freiräume für Ihre eigentlichen Aufgaben!

Organisationsstruktur Projektsteuerung